DE |  ENRU    

Laparoskopische Chirurgie

Die laparoskopische Chirurgie wird auch Schlüsselloch-Chirurgie genannt, da es sich im Gegensatz zum Bauchschnitt um einen minimal-invasiven Eingriff handelt. Heutzutage ist bereits eine Vielzahl von Operationen auf dem laparoskopischen Weg möglich wie z.B. Gallenblasen- und Gallensteinentfernung, Hernien, Dickdarmeingriffe, Reflux-Operationen. Eines ist trotz kürzerem Spitalsaufenthalt klar: Nicht immer ist die laparoskopische Methode anwendbar und zielführend. Als Spezialist für geschlossene und offene Operationstechniken werden wir vorher gemeinsam individuell abschätzen, welche Technik für Sie persönlich bei ihrem Krankheitsbild optimal ist.

TOP